Made in Germany
 

Made in Germany

„Made in Germany“ wurde Ende des 19. Jahrhunderts in England auf Produkten angebracht, um vor vermeintlich billig hergestellter Ware aus Deutschland zu warnen. Heute gilt dies weltweit als Auszeichnung höchster Produktqualität. Historiker beschreiben so etwas gerne als „Treppenwitz der Geschichte“(https://de.wikipedia.org/wiki/Treppenwitz).

Dies mag so sein, ist aber nicht unser Ding. Es gibt hervorragende Materiallieferanten und Produzenten auf der ganzen Welt.

Trotzdem sind wir stolz auf diese Bezeichnung, da wir unsere Materialien ausschließlich in Deutschland beziehen und alle unsere MitarbeiterInnen einen weit über dem Mindestlohn  liegenden Stundensatz verdienen. Unser Produktionsstandort im Herzen von Deutschland garantiert kurze Lieferwege und somit einen kleinen sogenannten ökologischen Footprint.

maeggie Schafe sind also nicht nur sicher für unsere Kinder – sie belasten darüber hinaus auch nicht die Umwelt und sind durch die langjährige Nutzung eine der besten Investitionen für eine dauerhafte Beziehung.